„Kirchen vor neuen Herausforderungen“

Impulsreferat des EKD-Vizepräsidenten

Der Vizepräsident der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Horst Gorski, sieht die Kirchen angesichts des gesellschaftlichen Wandels vor neuen Herausforderungen. „In einem öffentlichen Raum, der einerseits zunehmend konfessionslos wird, in dem andererseits zunehmend andere Religionen eine Rolle spielen, sind wir herausgefordert, zu sagen, wer wir sind, was uns im Leben und Sterben trägt und was unser Beitrag in der Gesellschaft ist“, sagte Gorski am Mittwoch in Hannover vor der Synode der evangelischen Landeskirche.

Den vollständigen epd Bericht siehe auf Landeskirche-Hannovers.de   >> hier

 

So sieht das Recherchenetzwerk CORREKT!V die Situation und gesellschaftliche Stellung der Kirchen in Deutschland.

>> hier