Befragung zur Pflegekammer startet

Die von der Landesregierung versprochene Evaluation zur Einrichtung der Pflegekammer startet heute und endet am 05. Juli. Sie findet in der Form einer Onlinebefragung statt. Die Mitglieder der Pflegekammer werden aufgefordert sich an der Onlinebefragung zu beteiligen. Der Fragenkatalog umfasst dabei neben inhaltlichen Fragen zu ihrer bisherigen Arbeit auch eine Frage nach der Zukunft der Pflegekammer. Das Ergebnis wird für August erwartet.

Jetzt liegt es in der Hand des Pflegenden Fachpersonals ihre Meinung zu ihrer Pflegekammer zu äußern.

Das Verfahren wird wie folgt ablaufen: registrierte Mitglieder bekommen einen Umschlag zugesandt (per Post) in dem das Procedere erläutert wird und ein Code enthalten ist, mit dem sie an der online Befragung teilnehmen können.
Eine der Fragen bezieht sich explizit auf den Fortbestand der Pflegekammer:

Wünschen Sie sich für die Zukunft eine beitragsfreie Pflegekammer in Niedersachsen?

  • Ja
  • Nein
  • Keine Angabe

“Mit der Mitgliederbefragung wollen wir den politischen Dauerkonflikt um die Pflegekammer in Niedersachsen endlich beenden”, sagte Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD). “Die Pflegekräfte haben nun das Wort und können selbst entscheiden, ob sie die beitragsfreie Pflegekammer zur Vertretung ihrer berufsständischen Interessen wollen.”