Altenpflegefachtagung digital

2020 mussten aufgrund der Corona-Pandemie zahlreiche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Die “ver.di-Altenpflegetagung” im Herbst 2020 war ebenfalls betroffen. Eine für den 22.-23.02.2021 angesetzte Alternativveranstaltung, findet nun aufgrund der nach wie vor angespannten Pandemie-Lage digital statt.
Der Titel: “Mitbestimmung in der Altenpflege in Zeiten der Corona-Pandemie.”

Corona, Gesundheitsschutz, Mitbestimmung, Digitalisierung

Die digitale ver.di-Fachtagung Altenpflege steht ganz im Zeichen aktueller, pandemiebezogener Themen für die betriebliche Mitbestimmung in der Altenpflege:

  • Anforderungen an die Arbeit betrieblicher Interessenvertretungen in Pandemiezeiten
  • Die Arbeit der Interessenvertretungen im Digitalen Wandel
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz in Pandemie-Zeiten
  • Digitalisierung für die Altenpflege – Chance für die Mitbestimmung

Informationen, Handlungshilfen, Austausch

Die genannten Themen werden in verschiedenen Foren durch erfahrene Referent*innen behandelt. Dabei geht es neben der inhaltlichen Vermittlung auch um konkrete Handlungshilfen. Dabei soll genügend Raum für einen moderierten Erfahrungsaustausch gegeben werden.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie >>>hier

Bildrechte:

  • Slider Fachtagung: © pixabay, ver.di