Premiere: Erstmals Streiks in Caritas-Pflegeeinrichtungen

Bundesweit erstmalig fanden am 25. und 26. November Streiks in Pflegeeinrichtungen der katholischen Caritas statt. Das meldete die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. In Baden-Württemberg traten Beschäftigte der “Liebenau Leben im Alter gGmbH” (LiLA), einer Tochter der Caritas-Stiftung Liebenau, in den Ausstand.

Weiterlesen

Bildrechte:

Anhörung im Bundestag zum Pflegepersonal

Die Linksfraktion im Bundestag fordert eine veränderte Pflegepersonalplanung in Krankenhäusern. Ihr Antrag ist heute Gegenstand einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Gesundheit.
Aus diesem Anlass bekräftigt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ihre Forderung nach einer verbindlichen bedarfsgerechten Personalausstattung. “Die Pflegekräfte sind durch die Pandemie aktuell extrem gefordert. Sie bringen vollen Einsatz, aber sie erwarten jetzt auch die politische Weichenstellung, dass sich ihre Situation perspektivisch grundlegend bessert”, sagte ver.di-Bundesvorstandsmitglied Sylvia Bühler.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • linksfraktion-logo: © die linke
  • reichstag-2375434_1280: © pixabay | CC0 1.0

DEVAP wählt neuen Vorstandsvorsitzenden

Bei seiner turnusmäßigen Mitgliederversammlung hat der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege e.V. (DEVAP) Wilfried Wesemann (64) zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. „Die Altenhilfe und Pflege braucht auf der Bundesebene eine starke Interessenvertretung, die neben der Bundesdiakonie die Interessen der Mitgliedseinrichtungen und der Mitarbei-tenden in der Pflege vertritt.“, so Wesemann nach der Wahlentscheidung.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • DEVAP_Slider: © DEVAP

#Gemeinsame Sache für eine solidarische Altenpflege

Am vergangenen Mittwoch hatte die Gewerkschaft ver.di Beschäftigte in der Altenpflege zu einem virtuellen Aktionstag aufgefordert. Unter Wahrung der Hygienemaßnahmen wurde den Forderungen nach Schutz, besseren Arbeitsbedingungen, einer besseren Bezahlung, mehr Personal und einer solidarischen Pflegegarantie Nachdruck verliehen.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Gemeinsame_Sache_slider: © ver.di

4.11.2020 – Aktionstag Suchtberatung

Die kommunale Suchtberatung ist eine freiwillige Leistung und wird deshalb oft aus finanziellen Gründen zurückgefahren. In den zahlreichen Sozialverbänden stößt diesen Verhalten auf Kritik. Vor allem seien in ländlichen Regionen kommunale Beratungsangebote oft unzureichend finanziert, teilte die Diakonie am Dienstag in Berlin aus Anlass des Aktionstages “Suchtberatung – Kommunal wertvoll” am 4. November mit: “Von einer stabilen und auskömmlichen Finanzierung ist die Suchtberatung weit entfernt. Die Corona-Pandemie hat die Situation noch verschlimmert.”

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Logo_Aktiontag_Sucht: © dhs

Krankenhaustag findet digital statt

Der Deutsche Krankenhaustag 2020 findet ganz im digitalen Raum statt. Unter dem Motto “Postpandemische Perspektiven für die Krankenhäuser” können sich vom 16. bis 19. November Interessierte unter www.deutscher-krankenhaustag.de über die neuesten Trends und Entwicklungen aus dem Krankenhausbereich informieren, teilte die DKG am Dienstag in Berlin mit.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • logo_dkg200: © GKG
  • Krankenhaus_2020: © DKT

NKG-Vorstand neu gewählt

Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) hat im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Hannover ihren Vorstand neu gewählt. Demnach bleibt Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Waldklinik-Jesteburg, für weitere vier Jahre Vorsitzender der NKG.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • NKG-LOGO: © NKG

„Foto-Demonstration“ für bessere Bedingungen in der Pflege

Mit einer besonderen Protestaktion haben 300 Beschäftigte aus Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen am Mittwoch (30. September) bei der Gesundheitsministerkonferenz in Berlin auf ihre Anliegen aufmerksam gemacht. 12.500 Klinikbeschäftigte aus ganz Deutschland waren mit einer Foto-Demonstration virtuell in Berlin präsent – gedruckt auf 30 Transparenten, mit denen einige hundert Beschäftigte vor Ort ein Spalier für die Gesundheitsminister aus Bund und Ländern bildeten. Auch aus diakonischen Krankenhäusern haben sich einzelne Kolleg*innen beteiligt.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • verdi_demo_gmk: © ver.di

Lebenshilfe Niedersachsen unterstützt Forderung nach Prämie

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung haben am 25.09. ihre Forderung nach einer bundesweiten Corona-Prämie für Mitarbeitende der Behindertenhilfe veröffentlicht. Darin wurde die Corona-Prämie für Pflegebedürftige begrüßt und gleichzeitig diese Prämie auch für die Mitarbeitenden in der Behindertenhilfe gefordert.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Lebenshilfe_Logo: © Lebenshilfe-Niedersachsen
1 2 3 9