Wachsende Aggressivität in Arztpraxen und Pflege

Wachsende Aggressivität durch die angespannte Corona Lage

Zeitraubende Diskussionen zu Hygienemaßnahmen sind die harmlosen Anfänge der Aggressivitätskette. Diese setzt sich fort durch verbale Gewalt, Drohungen und Anfeindungen bis hin zu handgreiflichen Übergriffen und Straftaten.

Stark betroffen von der wachsenden Aggressivität der Bürger und Patienten sind die Ärzte, Pflegekräfte und insbesondere Werber für Impfungen.

Weiterlesen

Gute Pflege ist Bürgern höhere Beiträge wert

Umfrage der Diakonie Deutschland

Im Auftrag der Diakonie Deutschland hat das Meinungsforschungsunternehmen Civey vom 05.–08.11.2021 eine Umfrage zur pflegerischen Versorgung durchgeführt. Im Rahmen der Studie wurden deutschlandweit 5.000 Bürger*innen befragt und die Umfrageergebnisse verdeutlichen die Notwendigkeit einer umfassenden Pflegereform.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Civey-Umfrage-pflegerische-Versorgung: © Diakonie / Civey
  • Diakonie_GutePflege: Diakonie Deutschland (Logo)

DDN – ein neuer Vorstand wurde gewählt

DDN – Diakonischer Dienstgeberverband Niedersachsen

Der Arbeitgeberverband diakonischer Unternehmen der evangelischen Kirche in Niedersachsen im Pflege-, Gesundheits- und Sozialbereich besteht seit 2005. Der Verband vertritt als Tarifpartner die Interessen der Arbeitgeber gegenüber Mitarbeitervertretungen, Gewerkschaften, sowie in der Politik.

Mitglieder des Verbands sind zugleich einem Diakonischen Werk in Niedersachsen zugehörig. Derzeit sind ca. 220 Diakonische Einrichtungen unter anderem aus der Alten-, Behinderten-, Jugend und Wohnungslosenhilfe, mit etwa 40.000 Mitarbeiter*innen dem Verband angeschlossen.

Ein neuer Vorstand wurde gewählt

Im Oktober wurde durch die Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand mit vorerst 10 Mitgliedern gewählt. Weitere 5 Mitglieder werden durch den neu konstituierten Vorstand hinzugezogen. Die Amtszeit beträgt 3 Jahre und endet im September 2024.

Wiedergewählt wurden 7 Mitglieder des bisherigen Vorstands, neu hinzu sind 3 Mitglieder gewählt worden.

Eine genaue Auflistung der Vorstandsmitglieder kann auf der Internetseite des DDN eingesehen werden.

Neuer Vorsitzender des DDN

Im Rahmen der Versammlung wurde ebenfalls Hans-Peter Daub als neuer Vorstandsvorsitzender des DDN gewählt.

Hans-Peter Daub ist theologischer Vorstand der Dachstiftung Diakonie und war zuvor Superintendent des Kirchenkreises Rotenburg / Wümme. Zudem wirkte Hr. Daub in verschiedenen Aufsichtsräten mit, wie der Agaplesion AG.

Herzliche Glückwünsche

Dia agmav gratuliert Herrn Daub und den weiteren Vorstandsmitgliedern zur Wahl. Wir wünschen viel Kraft und Erfolg für die Bewältigung der anstehenden Aufgaben und sehen einem weiteren guten Austausch entgegen.

Bildrechte:

  • logo DDN: DDN

Berliner Krankenhausbewegung: Streik für die Patienten

Charité und Vivantes

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin zählt mit rund 100 Kliniken und Instituten zu einer der größten Universitätskliniken in Europa. In dem Konzern sind, zusammen mit seinen Tochterunternehmen, insgesamt 19.400 Mitarbeiter beschäftigt.

Vivantes in Berlin ist der größte kommunale Krankenhauskonzern in Deutschland. Zum Vivantes Netzwerk gehören unter anderem Kliniken, Pflegeheime, ambulante Zentren und Tochtergesellschaften für Catering und Reinigung.

Weiterlesen

Fachkräftemangel in Kitas und Krippen

Der Kindergarten – Personalcheck von ver.di

Bereits Anfang Juli berichteten wir über den „Kita – Personalcheck“ von ver.di, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Fulda.  Die Hochschule hat die Umfrage zwischenzeitlich wissenchaftlich ausgewertet und am 15.09.2021 abschließend vorgestellt.

Weiterlesen

Besonderes Angebot der Deutschen Rentenversicherung

Hilfe für die Helferinnen und Helfer

Bereits vor der Coronapandemie haben viele Beschäftigte in den Gesundheits- und Pflegeberufen bis an ihre Belastungsgrenzen und darüber hinaus gearbeitet, diese Überlastung wurde durch die Pandemie noch verschärft.  

Daher bietet die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover den Beschäftigten aus Heilberufen ein besonderes Angebot zur gesundheitlichen Prävention und Rehabilitation an.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Rentenversicherung: Deutsche Rentenversicherung

KITA-Personal: Entlastung überfällig

173.000 Fachkräfte fehlen in den Kitas

Am „Kindergarten – Personalcheck“ von ver.di beteiligten sich 19.000 Fachkräfte unterschiedlicher Träger, aus ganz Deutschland. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Fulda wurden die Fachkräfte im Mai / Juni dieses Jahres zu ihrer Personal- und Arbeitssituation befragt.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • 173.000-fehlen-1600×900: verdi

Versprochen, Gebrochen, Lehren ziehen!

Proteste zur Gesundheitsministerkonferenz am 16.Juni 2021

Kundgebung in München / Werner Bachmeier

Die Gesundheitsminister*innen des Bundes und der Länder trafen sich am 16.06.21 digital zur Konferenz.

Ver.di nutzte die Gelegenheit und trug seinen Protest gegen die Gesundheitspolitik in Präsenz in die Öffentlichkeit und organisierte viele Aktionen vor den einzelnen Gesundheitsministerien der Landeshauptstädte. Die verschiedenen Aktionen wie Kundgebungen, Pflegetribunale, „Pflege am Boden“, „Fahrrad- und Rollatordemo“ fanden zentral in 16 Städten und vor vielen Betrieben statt.

Zudem waren alle Orte per Liveschaltung miteinander vernetzt. In einem drei stündigen Livestream im Internet konnten die Aktionen mitverfolgt werden.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • W_Bachnmeier_DSF3075-1: ver.di
  • verdi, 16.06.21: verdi
1 2