Kategorie: Behindertenhilfe

Modellprojekt zu Springerkonzepten gestartet

In Bayern kann die Erprobung von Springerkonzepten in der Langzeitpflege beginnen. Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege fördert das Modellprojekt mit 7,5 Millionen Euro. In insgesamt 30 Langzeitpflegeeinrichtungen – zehn ambulanten Pflegediensten und 20 stationäre Einrichtungen – werde ab sofort das Modell eingeführt, wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Ein Ziel des Projekts sei es unter anderem, zu zeigen, wie es sich finanziell auswirkt, wenn Pflegeeinrichtungen im Regelbetrieb Springer, also eine Art Reserve, einsetzen.

Weiterlesen

Pflegesystem ist „nicht mehr zu retten“

Der Vorstand der Rummelsberger Diakonie, Karl Schulz, hat von der Politik gefordert, Reparaturversuche am Pflegesystem zu unterlassen. Das System sei „nicht mehr zu retten“, sagte er: Eine „komplett neue“ langfristige Strategie sei nötig. Die tägliche Arbeit in den Pflegeeinrichtungen zeige „ein System der Unerträglichkeit“, sagte der Diakonie-Vorstand.

Weiterlesen

Beschäftigte an der Belastungsgrenze

Die Beschäftigten in der Sozialen Arbeit in Bremen und Niedersachsen sind am Limit: Das zeigt eine bundesweite Studie von Prof. Dr. Nikolaus Meyer (Hochschule Fulda) und Dr. Elke Alsago (Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft – ver.di) zur Arbeitssituation der Beschäftigten in der Sozialen Arbeit nach dem Ende der meisten coronabedingten Schutzmaßnahmen. In einer ver.di-Pressemeldung wird aufgezeigt, das auch in Niedersachsen und Bremen, Beschäftigte in der Sozialen Arbeit an der Belastungsgrenze arbeiten.

Weiterlesen

Leiharbeit: Verbotsforderungen aus Sicht der Leiharbeitskräfte

Vielerorts wird derzeit ein Verbot oder eine Begrenzung der Leiharbeit insbesondere im Pflegebereich gefordert. Erst kürzlich haben wir über eine Forderung der Arbeiterwohlfahrt Nordrhein-Westfalen berichtet. Nun gab es für uns die Möglichkeit, im Rahmen eines „Netzfundes“ die Perspektive der Leiharbeitnehmer:innen einzunehmen. Den zugehörigen Post möchten wir euch nicht vorenthalten.

Weiterlesen