Konstituierende Sitzung der Pflegekammer

Die niedersächsische Pflegekammer kommt heute zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Dort werden das Präsidium und die weiteren Mitglieder des Vorstands gewählt. Mit der konstituierenden Sitzung der Kammerversammlung endet die Arbeit des Errichtungsausschusses der Pflegekammer Niedersachsen.

Weiterlesen

0,4 Prozent – Beitrag zur Pflegekammer steht fest

Die Pflegekammer Niedersachsen hat vergangene Woche die Höhe der Beitragszahlungen veröffentlicht. Pflegefachkräfte (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege), die ihren Beruf ausüben, zahlen einen Kammerbeitrag von 0,4 Prozent ihres zu versteuernden Jahreseinkommens. Hierüber informierte die Kammer in einer Pressemitteilung vom 18.07.2018.

Weiterlesen

Mehr Gewalt in der Pflege befürchtet

Eine wachsende Gewalt in der Pflege befürchtet die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz. „Es ist äußerst bedenklich, wenn der Einstieg in die Altenpflege ohne ausreichende Mindestqualifikation erfolgen kann.“ so Hans-Josef Börsch, Mitglied des Vorstands der Kammer, in einer Pressemeldung vom 10.07.2018.

Weiterlesen

Wahl zur Pflegekammer abgeschlossen

Mit der Bekanntgabe des vorläufigen Ergebnisses ist die Wahl zur Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen abgeschlossen.
Der Vorstand der agmav-Niedersachsen begrüßt das gute Ergebnis der ver.di-Liste (ver.di-Aktiv für Pflegeberufe), sowie der eigenen Liste (Pflege mit Hand und Verstand).

Weiterlesen

agmav-Liste zur Pflegekammerwahl

Es ist so weit – die angekündigte Wahl zur Pflegekammer findet statt. Um die Entschlüsse in der Pflegekammer im Sinne der Beschäftigten beeinflussen und mitgestalten zu können, gibt es von der agmav-Niedersachsen eine Kandidatenliste.

Wie groß unser gemeinsamer Einfluss ist, hängt von der Wahlbeteiligung in den Diakonischen Einrichtungen ab. Je mehr Stimmen auf unsere Kandidaten fallen, desto größer unsere Möglichkeit der Gestaltung.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Pflegekammer-agmav-liste: ag-mav.de
  • Pflegekammer-agmav: ag-mav.de

Antritt des neuen Gesundheitsministers

Spahn will Situation der Pflegekräfte verbessern

Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) dämpft zu hohe Erwartungen, wirbt aber um Unterstützung auf dem Pflegetag. Der Personalmangel in der Altenpflege entwickele sich zum Hauptproblem. Die auch von ihm geforderten Verbesserungen in der Pflege müssten jedoch auch finanzierbar sein. Weiterlesen

Pflegekammer Niedersachsen – Schließung der Wählerverzeichnisse am 15.02.2018

Der Errichtungsausschuss hat den Termin zur Schließung der Wählerverzeichnisse auf den 15.02.2018 verschoben. Ursprünglich war der 31.01.2018 als Stichtag festgelegt worden. (siehe unsere Meldung vom 23.01.2018)

Der Internetseite des Errichtungsausschusses ist jetzt der verlängerte Zeitraum zu entnehmen. Das Internet ist auch die schnellste Möglichkeit, die Registrierung noch rechtzeitig abzuschließen.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • KHI Pflegekammer-1: verdi.de
  • slider_placebo_pflegekammer-800×200: ver.di

Pflegekammer in Niedersachsen soll Fahrt aufnehmen!

Bereits im Jahr 2016 wurde das Kammergesetz für die Heilberufe in der Pflege (PflegeKG) verabschiedet und seit 01.01.2017 in Kraft. Seither arbeitet ein Errichtungsausschuss an der Gründung einer Pflegekammer für Niedersachsen. Im Frühjahr 2018 soll die erste Kammerversammlung stattfinden und danach wird die Pflegekammer ihre eigentliche Arbeit aufnehmen.

Weiterlesen

Gründung einer Bundespflegekammer wird vorbereitet

Die Gründung einer Bundespflegekammer nimmt konkrete Formen an. Der Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, Markus Mai, kündigte am Samstag auf dem 4. Deutschen Pflegetag in Berlin an, eine Gründungskonferenz für eine bundesweite Interessenvertretung der Pflegekräfte ins Leben zu rufen. Rheinland-Pfalz hat als erstes Bundesland Ende 2014 eine Landespflegekammer eingerichtet, in Schleswig-Holstein und Niedersachsen sollen Pflegekammern 2018 ihre Arbeit aufnehmen.

Weiterlesen

Zwangsmitgliedschaft für 70.000 Pflegekräfte

Am Montag beschloss der Niedersächsische Landtag die Einrichtung einer Pflegekammer. 70.000 Beschäftigte in der Pflege müssen somit per Gesetz Pflichtmitglieder werden.

Während Sozialministerin Rundt voll des Lobes ist, gibt es seitens des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) scharfe Kritik.

 

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Landtag: © Landtag Niedersachsen
1 2 3 4