Fortbildungen 2019 – neben Dauerbrennern auch Neues dabei!

Inhaltlich gibt es neben den altbewährten Themen, wie z.B. die MVG-Einführungsseminare oder die Fortbildungen zum Thema Gesundheitsschutz, Arbeitszeit und wirtschaftliche Grundlagen auch neue Themen. Aufmerksam machen wollen wir insbesondere auf die Kompetenz-Module für MAV-Vorsitzende, die neu aufgelegt werden. Die Vorsitzenden sind besonders gefordert, haben aber auch nicht mehr Fortbildungszeit als ihre MAV-KollegInnen. Daher bieten diese „K-Module“ eine Möglichkeit, geballtes Wissen im Austausch mit anderen Vorsitzenden vermittelt zu bekommen. Diese „K-Module“ bestehen aus einer 3-tägigen Fortbildung zum Thema Beratungskompetenz und je einer Tagesveranstaltung zu den Themen Arbeitszeit und Wirtschaft.

Das Programm steht auf unserer Homepage zum Download bereit. Die Hefte sind bereits per Post versandt worden. Wer die Broschüren nicht bekommen hat, kann bis zu 3 Exemplare per Post nachbestellen.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und hoffen, dass die Seminarauswahl euer Interesse findet.

Cornelius Hahn verlässt Diakonie

Vorstandsmitglied aus der Landeskirche Braunschweig geht in Ruhestand

Nachdem erst vor 6 Monaten der Vorstandssprecher des Diakonischen Werks evangelischer Kirchen in Niedersachsen (DWiN) Hans Joachim Lenke sein Amt als Nachfolger des im November letzten Jahres aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand verabschiedeten Christoph Künkel antrat, hat nun ein weiteres Vorstandsmitglied, der Oberkirchenrat Cornelius Hahn (63), um Versetzung in den Ruhestand gebeten. Wie der Pressemitteilung DWiN zu entnehmen ist, wird auch er aus gesundheitlichen Gründen den Vorstand des DWiN zum 1. März 2019 verlassen.

Näheres siehe Pressemeldung des DWiN        >> hier

 

 

Bildrechte:

  • Hahn: © DWiN

MVG.EKD Novelle: Der große Wurf?

Oder Fauler Kompromiss zwischen hehren Absichten und konträren Interessen z.B. des VdDD?

Im Herbst soll die Synode der EKD Änderungen des Mitarbeitervertretungsgesetzes (MVG.EKD) beschließen. Wir berichteten bereits im März ( siehe Artikel >> ) und wiesen auf zu erwartende Auswirkungen auf das Mitarbeiter Vertretungs Gesetz der Konföderation (MVG-K) hin.

Weiterlesen

Bildrechte:

Fachkräftemangel?

Handwerk beklagt fehlendes Personal

Aber jeder vierte Beschäftigte in Deutschland ist Teilzeit- oder Minijobber

Von rund 150.000 offenen Stellen im Handwerk im Jahr 2017 berichtet der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) unter Berufung auf die Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Der eklatante Mangel an Handwerkern ist für die Kunden an allen Ecken und Enden spürbar.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • handwerk.de-Plakat2010: © 2010 Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V.

Grundrente & Co

Konzepte für eine bessere Alterssicherung bei Niedriglohn im Vergleich

 

Mit dem Rentenpaket II, das im nächsten Jahr in das Gesetzgebungsverfahren eingebracht werden soll, ist geplant, Lösungen zur Aufwertung kleiner Renten vorzustellen. Der Koalitionsvertrag sieht eine sogenannte Garantierente vor. Weiterlesen

Bildrechte:

  • Rente_muss: © ver.di

ag-mav Vollversammlung

Von Datenschutz bis Pflegekammer

Am Mittwoch trafen sich die in der Arbeitsgemeinschaft organisierten Mitarbeitervertretungen zu einer Vollversammlung im Festsaal des hannoverschen Henriettenstifts.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Datenschutz: ag-mav.de
  • IMG_1980: ag-mav.de
  • Kammerwahl: © Pflegekammer.de
  • Begrüßung: ag-mav.de

Gerechtigkeitsempfinden

Niedrigeinkommen werden allgemein als ungerecht empfunden

Wie aus einer am Mittwoch in Berlin vorgestellten repräsentativen Umfrage des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung DIW über das Gerechtigkeitsempfinden in Bezug auf die Einkommen in Deutschland hervorgeht, werden Niedrigeinkommen einhellig als ungerecht wahrgenommen.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • gerechte Löhne: © DGB.de

Gegen Fachkräftemangel

„Ausbildungsallianz“ für Pflegeberufe in Niedersachsen gegründet

Die niedersächsischen Einrichtungen der Pflegeausbildung haben sich zu einer „Ausbildungsallianz“ zusammengeschlossen. Wie der Vorsitzende der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft Hans-Heinrich Aldag am Montag in Hannover bei der Vorstellung sagte, sei das Ziel die Pflegeausbildung hochwertig, einheitlich und attraktiv zu machen. Weiterlesen

Bildrechte:

  • C. Reimann: © Tom Figiel
  • Ausbildungsallianz: © ndr.de

EuGH Urteil kontra BVerfG

Kündigung wegen Wiederheirat kann Diskriminierung sein

Nachdem alle (5) bundesdeutschen Instanzen mit dem Fall, des wegen Wiederheirat gekündigten, katholischen Chefarztes des St.-Vinzenz-Krankenhaus in Düsseldorf befasst waren, hat nun der EuGH geurteilt. Die Luxemburger Richter stellten fest, dass die Kündigung eine verbotene Diskriminierung aufgrund der Religion darstellen könne. Weiterlesen

Bildrechte:

  • EUGH: EuGH

Austritt vor Rauswurf

Diakoniewerk Bethel verlässt Diakonie und Baptistenverband


Das wegen seines Umgangs mit den eigenen Finanzen umstrittene Berliner Diakoniewerk Bethel verlässt den Diakonie-Dachverband und den Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland. Weiterlesen

1 2 3 42