Aktuelle Meldungen

Wohnungslosigkeit – Erneuter Anstieg

Das Statistische Bundesamt hat am Montag die neue Statistik zu den untergebrachten wohnungslosen Menschen veröffentlicht. Danach lebten zum Stichtag 31. Januar dieses Jahres 439.500 Menschen in Einrichtungen der Kommunen und der Freien Wohlfahrtspflege. Das ist ein Anstieg von 18 Prozent […]

Weiterlesen

Hitzeschutz im Gesundheitswesen

Der Klimawandel mit seinen vermehrt auftretenden Hitzewellen wirkt sich zunehmend auf die Arbeit und die Gesundheit aus. Sowohl für die zu betreuenden Personen als auch für die Beschäftigten im Gesundheitswesen. Durch vorausschauende Planungen und Umsetzungen können die negativen Auswirkungen von […]

Weiterlesen

Pause? Fehlanzeige!

Eine Untersuchung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zeigt, dass fast ein Drittel der Beschäftigten in Deutschland die vorgeschriebenen Pausenzeiten nicht einhält. Die Auswertungen der BAuA-Arbeitszeitbefragung 2021 zeigen, dass Arbeitspausen bei 31 Prozent der abhängig Beschäftigten häufig ausfallen. Dabei […]

Weiterlesen

Viele Unternehmen umgehen Mitbestimmung

"Viele Unternehmen umgehen Mitbestimmung" – zu diesem Fazit kommt die Hans-Böckler-Stiftung nach Auswertung einer Studie des Institutes für Mitbestimmung und Unternehmensführung (I.M.U.). Die deutschen Mitbestimmungsgesetze, die die demokratische Teilhabe der Arbeitnehmer:innen sichern sollen, werden nicht eingehalten. Dadurch entgeht beispielsweise 2,45 […]

Weiterlesen

Tarifverträge verdoppeln die Chancen auf Urlaubsgeld

In den Genuss von Urlaubsgeld kommen in diesem Jahr 46 Prozent der Arbeitnehmer:innen in der Privatwirtschaft. Das geht aus einer Erhebung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institutes (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung hervor. Diese stützt sich auf die Befragung von 68.000 Arbeitnehmer:innen im […]

Weiterlesen

„Kollektive Gefährdungsanzeige“ der Kitas

Kitas melden SOS! Ende Mai übergab eine ver.di-Delegation eine »kollektive Gefährdungsanzeige« an die Konferenz der Jugend- und Familienminister : innen in Bremen – unterzeichnet von mehr als 27.000 Kita-Beschäftigten aus dem ganzen Bundesgebiet. >> Kitas: 27.000 melden SOS! Beschäftigte machen […]

Weiterlesen

Telematikinfrastruktur – das digitale Gesundheitswesens

Die Telematikinfrastruktur (TI) ist ein zentrales digitales Netzwerk zur sicheren, sowie schnellen Kommunikation und Datenübertragung zwischen allen Akteur: innen im deutschen Gesundheitswesen. Die gesetzliche Anbindungspflicht für Pflegedienste– und Einrichtungen tritt zum 01.07.2025 in Kraft. Zur Anbindung an die Telematik benötigen […]

Weiterlesen

Tarifergebnisse müssten jetzt erkennbar sein

In einem aktuell veröffentlichten Flugblatt von unserer Gewerkschaft Ver.di wird auf die seit April gültigen Veränderungen im TV DN hingewiesen. Alle Kolleg:innen werden nochmals informiert welche Vorteile der Tarifabschluss hat. Für die Mitarbeitervertretungen sollte der Prozess der Umgruppierungen, Zulagengewährung und […]

Weiterlesen

PflegeAzubis fühlen sich allein gelassen

„Schon am Anfang meiner Ausbildung musste ich in einem Altenheim eine Wohngruppe mit 13 Bewohnern allein betreuen, weil kein Personal da war. Auch Medikamente habe ich alleine austeilen müssen, dass darf ich als Auszubildende eigentlich nur unter Aufsicht tun. Häufig […]

Weiterlesen

Fachtagung: Altenpflege im Wandel

Die Gewerkschaft ver.di veranstaltet am 19. und 20.09. eine Fachtagung für betriebliche Interessenvertretungen in der Altenpflege. Inhaltlich soll es u.a. um die Frage der Zukunft der Pflegeberufe gehen und Instrumente der Personalbemessung. Auch die Themen Gewalt gegen Beschäftigte in der […]

Weiterlesen

Netzwerk Mitgliedervollversammlung

Genau vor einer Woche trafen sich über 15o Mitarbeitervertreter:innen aus ganz Niedersachsen in Hannover. Der Vorstand der agmav-Niedersachsen hatte zur Mitgliedervollversammlung in das Freizeitheim Linden eingeladen. Neben aktuellen Informationen aus dem Vorstand, ging es um mögliche Verbesserungen bei der Unternehmensmitbestimmung […]

Weiterlesen

Sozialer Wohnungsbau und Wohnungslosigkeit

Ende April bewilligte die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan gegen Wohnungslosigkeit. Das beschlossene Gesamtkonzept setzt als Ziel die Obdach- und Wohnungslosigkeit bis 2030 zu überwinden. Die Verbände der Freien Wohlfahrt begrüßen den Aktionsplan als Leitbild. Für eine erfolgreiche Umsetzung fordern Bündnisse […]

Weiterlesen


Ihr möchtet weiter zurück liegende Beiträge lesen?

Für ältere Beiträge bitte die Suchfunktion (über die Lupe in der Navigationsleiste) oder die Kategorielinks in der Seitenleiste nutzen. Auch auf der Startseite kann chronologisch zurück geblättert werden.


Bildrechte:

  • Vorstand_Diakoniepräsident_Rüdiger_Schuch: © Diakonie: Thomas Meyer