• 19 Prozent der Vollzeitbeschäftigten im Niedriglohnbereich

    Aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linksfraktion geht hervor, das am 31. Dezember 2018 4,14 Millionen oder 19,3 Prozent der Vollzeitbeschäftigen (ohne Auszubildende) einen Niedriglohn erzielten.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: Thomas Reimer/stock.adobe.com # 75477518

  • Diakonie-Präsident Lilie für zweite Amtszeit berufen

    Ulrich Lille ist für eine zweite Amtszeit als Präsident der Diakonie Deutschland berufen worden. Das teilte Bischof Dr. Dr. h.c. Markus Dröge, der Aufsichtsratsvorsitzende des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung (EWDE) e.V., am 12.09. nach einer Aufsichtsratssitzung in Berlin mit.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © Diakonie Deutschland

  • Systemsprenger

    Ein neuer Kinofilm beleuchtet einen besonderen Aspekt der Jugendhilfe. Er schildert Lebens- und Betreuungssituationen, von denen immer häufiger von Mitarbeitenden der Jugendhilfe berichtet wird. Aus diesem Grund empfehlen wir diesen Film. Der Film „Systemsprenger“ gewann bei den diesjährigen 69. INTERNATIONALEN FILMFESTSPIELE BERLIN den Silbernen Bären Alfred-Bauer-Preis

    Weiterlesen »
  • Umfrage: Digitale Technik und Mitbestimmung in der Altenpflege

    Digitale Technik wird auch in der Altenpflege immer häufiger eingesetzt: Elektronische Dokumentationssysteme, intelligente Pflegebetten, digitale Tourenplanung, Sensoren zur Sturzprophylaxe oder Telemedizin/Telecare sind nur einige Beispiele.

    Weiterlesen »
  • Generationsübergreifendes Engagement notwendig

    Das Klima zu schützen und dem Klimawandel entschieden entgegenzuwirken, ist weltweit eine Herausforderung von absoluter Dringlichkeit. Daher ruft der ver.di-Bundesvorstand dazu auf, sich am 20. September – außerhalb der Arbeitszeit – an den Aktionen der „Fridays for Future“ zu beteiligen.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © Fridays for Future Deutschland

Tarifvertrag / TV DN

Sondierung für Tarifvertrag Altenpflege

Bildrechte: © pixabay

Die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) haben sich letzte Woche bei ihrem Sondierungsgespräch in Berlin auf die Aufnahme von Tarifverhandlungen über einen Tarifvertrag in der Altenpflege geeinigt. Ziel ist es, möglichst noch in diesem Jahr einen Tarifvertrag abzuschließen, der vom Bundesarbeitsminister auf die gesamte Altenpflege in Deutschland erstreckt wird.

3. Weg / Arbeitsrechtliche Kommissionen

MVG

17. dia Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht

Bildrechte: ag-mav.de

Zum Start der 17. Fachtagung beschrieb Mira Gathmann die Ausgangssituation der diakonischen- bzw. der sozialen Arbeit allgemein. Eine Vorgabe für die Themensetzung und den Verlauf der Tagung:

  • Private-Equity – Investoren kaufen Gesundheitseinrichtungen
  • Digitalisierung im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Die Änderungen des MVG.EKD

Fortbildung

Erläuterungen zum Tarifabschluss 2019

Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

Der 6. Änderungstarifvertrag des TV DN wurde im April abgeschlossen. Neben Entgelterhöhungen für die Jahre 2019, 2020 und 2021, wurden auch Regelungen vereinbart, die nun in den Betrieben umgesetzt werden müssen.
Damit dies gut gelingt, lädt „dia e.V.“ und die Gewerkschaft ver.di zu einer Tagesfortbildung am 30.09.2019 nach Hannover ein.