• Empörung über hohe Beitragsbescheide der Pflegekammer

    Für allgemeine Empörung und mediale Beachtung sorgt das von der niedersächsischen Pflegekammer gewählte Handling des Beitragseinzugs. Alle Mitglieder der Pflegekammer erhalten zunächst einen Beitragsbescheid für das 2.Halbjahr 2018 in Höhe von 140 Euro.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © Pflegekammer Niedersachsen KdöR

  • TARIFLÖHNE STEIGEN 2018 UM 3,0 PROZENT

    Die Tariflöhne steigen im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 3,0 Prozent. Dies ergibt sich aus der vorläufigen Jahresbilanz, die das Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung heute im Rahmen der WSI-Tariftagung 2018 in Düsseldorf vorstellte.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © ver.di

  • SBV in Diakonie und Kirche

    Das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen (DWiN) lädt regelmäßig zum Treffen der Schwerbehindertenvertretungen ein.
    Nächste Termine: 18.02., 20.05., 18.08., 18.11.2019

    Weiterlesen »
  • Bericht zur Anhebung der Regelaltersgrenze auf 67 Jahre

    Verbunden mit der Anhebung der Regelaltersgrenze zum Renteneintritt hat der Gesetzgeber die Bundesregierung beauftragt, „(…) den gesetzgebenden Körperschaften ab dem Jahr 2010 alle vier Jahre über die Entwicklung der Beschäftigung älterer Arbeitnehmer zu berichten und eine Einschätzung darüber abzugeben, ob die Anhebung der Regelaltersgrenze unter

    Weiterlesen »
  • Physiotherapeuten sollen künftig mehr verdienen

    Nach Meinung des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU) sollen Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden künftig mehr verdienen.

    Weiterlesen »

Tarifvertrag / TV DN

Neuer Europäischer Tarifbericht des WSI

Bildrechte: Hans Böckler Stiftung

„Die Lohnspreizung ist einer der wesentlichen Einflussfaktoren für die gesamtgesellschaftliche Ungleichheit.“ Wie aus dem Europäischen Tarifbericht weiter hervorgeht, ist der Abstand zwischen niedrigen und mittleren Löhnen in der Bundesrepublik größer als in den meisten anderen nord- und westeuropäischen Staaten.

3. Weg / Arbeitsrechtliche Kommissionen

MVG

Fortbildung