• Verordnung zur Pflegeausbildung beschlossen

    Am Mittwoch wurde in Berlin die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für künftige Pflegeschüler*innen beschlossen. Ab 2020 sollen sie in den ersten beiden Jahren gemeinsam ausgebildet werden.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

  • Chancen und Risiken

    Die Hans-Böckler-Stiftung hat in einem Report den digitalen Wandel der Arbeitswelt analysiert. Arbeitnehmervertreter*innen wurden befragt, in welcher Form Digitalisierung im Betrieb in Erscheinung tritt. Mit Blick auf stattgefundene digitale Veränderungen wurden die Auswirkungen auf die Belegschaften branchenübergreifend untersucht. Dabei sind vor allem die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten und Fragen zur Mitbestimmung erhoben worden.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

  • TV-Tipp: „Pflegenotstand – was ist jetzt zu tun?“

    Der Notstand in der Pflege wird heute Abend in der ARD-Sendung „hart aber fair“ Thema sein. Ver.di- Kollegin Silke Behrendt – selbst in der Altenpflege tätig – wird u. a. mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und dem Präsidenten des Arbeitgeberverbands Pflege Thomas Greiner diskutieren.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

  • Digitalisierung als Chance

    Die Digitalisierung der Arbeitswelt und mobiles Arbeiten würden die Vereinbarung von Beruf und Familie erleichtern, so Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland, in einer EPD-Meldung vom Donnerstag.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

  • Petition für bessere Krankenhausfinanzierung

    Mit einer Online-Petition soll den negativen Auswirkungen des Fallpauschalensystems (G-DRG) zur Krankenhausfinanzierung entgegengewirkt werden.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

Tarifvertrag / TV DN

3. Weg / Arbeitsrechtliche Kommissionen

MVG

Pflegekammer

agmav-Liste zur Pflegekammerwahl

Bildrechte: ag-mav.de

Es ist so weit – die angekündigte Wahl zur Pflegekammer findet statt. Um die Entschlüsse in der Pflegekammer im Sinne der Beschäftigten beeinflussen und mitgestalten zu können, gibt es von der agmav-Niedersachsen eine Kandidatenliste.