• ver.di: Umfrage zum Thema Arbeitszeit

    Umfrage der Gewerkschaft ver.di zum Thema Arbeitszeit – Beschäftigte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen sind gefragt!

    Weiterlesen »
  • Angespannte Lage in der Altenhilfe – Ungewohntes Bündnis

    • Niedersächsisches Bündnis ambulanter Pflegedienste schlägt Alarm.
    • Gründung eins Arbeitgeberverbandes auf Bundesebene für die Pflegebranche
    • Refinanzierung der Altenhilfe – Seminar für Mitarbeitervertretungen
    Weiterlesen »

    Bildrechte: © Pixabay | CC0 1.0

  • „Vereinigung der Pflegenden“: ver.di stellt Alternative zur Pflegekammer vor

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat Eckpunkte für ein Alternativmodell zur Niedersächsischen Pflegekammer vorgelegt. Im Rahmen einer Fachkonferenz skizzierten Pflegekräfte Struktur und Aufgaben einer „Vereinigung der Pflegenden“, die in Form einer Körperschaft des öffentlichen Rechts berufsfachliche Vertretung sein soll. Die Mitgliedschaft soll auf freiwilliger Basis erfolgen, eine öffentliche Finanzierung die Handlungsfähigkeit sicherstellen.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: ver.di

  • Sprache als Instrument

    Mitglieder von Mitarbeitervertretungen müssen viel und oft reden. So gehört das Reden vor einer Gruppe, wie es in Mitarbeiterversammlungen der Fall ist, mit zum Alltag dazu.

    »Hauptinstrument« in diesen Gesprächssituationen ist die Stimme. Um hier erfolgreich zu sein, ist es erforderlich, die Stimme bestmöglich einsetzen zu können und dabei immer noch authentisch zu wirken.

    Weiterlesen »

    Bildrechte: © Pixabay | CC0 1.0

  • Kirche im Umbruch?

    Zwischen demografischem Wandel und nachlassender Kirchenverbundenheit Die christlichen Kirchen hierzulande verlieren viele Mitglieder. Dies ist bekannt. Das ganze Ausmaß der Entwicklung wird in der nun von der EKD veröffentlichten Studie […]

    Weiterlesen »

Tarifvertrag / TV DN

3. Weg / Arbeitsrechtliche Kommissionen

MVG

17. dia Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht

Bildrechte: ag-mav.de

Zum Start der 17. Fachtagung beschrieb Mira Gathmann die Ausgangssituation der diakonischen- bzw. der sozialen Arbeit allgemein. Eine Vorgabe für die Themensetzung und den Verlauf der Tagung:

  • Private-Equity – Investoren kaufen Gesundheitseinrichtungen
  • Digitalisierung im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Die Änderungen des MVG.EKD

Fortbildung

Sprache als Instrument

Bildrechte: © Pixabay | CC0 1.0

Mitglieder von Mitarbeitervertretungen müssen viel und oft reden. So gehört das Reden vor einer Gruppe, wie es in Mitarbeiterversammlungen der Fall ist, mit zum Alltag dazu.

»Hauptinstrument« in diesen Gesprächssituationen ist die Stimme. Um hier erfolgreich zu sein, ist es erforderlich, die Stimme bestmöglich einsetzen zu können und dabei immer noch authentisch zu wirken.