Pflegekräfte positionieren sich gegen rechts

Dem Deutschen Pflegerat (DPR) zufolge sind rechtsextreme Überzeugungen unvereinbar mit dem Pflegeberuf. Die Präsidentin des Pflegerats, Christine Vogler, erklärte am Mittwoch in Berlin, direkte Angriffe auf die deutsche Verfassung und die unantastbare Würde des Menschen seien auch ein Angriff auf den Kodex der Pflegenden. Sie rief dazu auf, die Demokratie zu stärken, Rückgrat zu zeigen und wachsam zu bleiben.

Weiterlesen