über uns

Mitarbeitervertretungen nehmen in kirchlichen Einrichtungen die Aufgaben von Betriebsräten wahr, da das Betriebsverfassungsgesetz auf Religionsgemeinschaften sowie ihre karitativen und erzieherischen Einrichtungen keine Anwendung findet.

In Niedersachsen  wählen rund 48.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 230 Einrichtungen, die den Diakonischen Werken angeschlossen und in den Bereichen Alten-, Behinderten-, Wohnungslosen- und Jugendhilfe sowie Krankenpflege tätig sind, ihre Mitarbeitervertretungen.

Die Mitarbeitervertretungen des Diakonischen Werks Oldenburg und des Diakonischen Werks in Niedersachsen DWiN haben sich zu einer Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen in Niedersachsen  (agmav)  zusammengeschlossen. Näheres regelt die >> Satzung

Die Mitarbeitervertretungen wählen einen >> Vorstand für die Dauer von vier Jahren. Der Vorstand führt die Geschäfte und vertritt die agmav nach außen.

Schwerpunkte der agmav-Arbeit sind:
  • Förderung des Erfahrungsaustausches zwischen den Mitarbeitervertretungen
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeitervertretungen bei der  Wahrnehmung ihrer Aufgaben.
  • Durchführung von Fortbildungen für Mitarbeitervertretungen
  • Willensbildung innerhalb der Mitgliedschaft und Vertretung ihrer Interessen auf der Ebene der Diakonischen Werke
  • Mitwirkung bei der Bildung der Schiedsstelle und Benennung von Beisitzern für die Arbeitnehmerseite

Zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben führen die agmaven zahlreiche Veranstaltungen durch, insbesondere regelmäßige Mitgliederversammlungen und fachbereichsbezogene Arbeitskreistreffen zum Erfahrungsaustausch. Die agmaven bieten auch Beratung vor Ort und begleiten die Mitarbeitervertretungen projektorientiert bei ihrer Arbeit.

Die agmav bietet in Zusammenarbeit mit dia e.V. ein umfangreiches Fortbildungsprogramm an und stützen sich auf ein Netzwerk arbeitnehmerorientierter Beraterinnen und Berater, eine enge Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft ver.di sowie die Unterstützung qualifizierter Fachanwälte.

Der Bereitstellung von Arbeitshilfen und der aktuellen Information der Mitarbeitervertretungen dient auch diese Internetpräsentation.