Wieder komplett

Am 12.03.2020 haben niedersächsische Mitarbeitervertretungen Christina Altmeyer und Niklas Mattern in den Vorstand der agmav-Niedersachsen gewählt. Die Nachwahl war notwendig, da langjährige Mitglieder Ende 2019 aus Altersgründen ausgeschieden sind (wir berichteten).

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Christina_small: ag-mav.de
  • Niklas_small: ag-mav.de

Diakonische Gemeinschaften in Krankenpflege schließen sich zusammen

Die Schwesternschaft des evangelischen Krankenhauses Friederikenstift und die Diakoniegemeinschaft Henriettenstift fusionieren. Nur eine christliche Schwesternschaft ist künftig noch größer.

Durch einen Zusammenschluss in der Krankenpflege entstand Ende Februar in Hannover die nach eigenen Angaben zweitgrößte christliche Schwesternschaft in Deutschland. Dazu haben sich die Schwesternschaft des evangelischen Krankenhauses Friederikenstift und die Diakoniegemeinschaft Henriettenstift zusammengeschlossen, wie der Gesundheitskonzern Diakovere mitteilte. Die neue Schwesternschaft wird insgesamt 633 Mitglieder haben.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Diakovere_Logo: © Diakovere

8. März – Internationaler Frauentag

Der Internationale Frauentag findet dieses Jahr weltweit unter dem Motto “Each for Equal” statt. In Deutschland haben die DGB Frauen (Deutscher Gewerkschaftsbund) einen Aufruf veröffentlicht.

Die Aktivitäten zum Internationalen Frauentag werden unter dem gewerkschaftlichen Motto “Wir fairändern!” mit den Forderungen zum Equal Care Day und zum Equal Pay Day am 17.03.2020 verknüpft.

Weltweit demonstrieren Frauen für Gleichberechtigung, gegen Diskriminierung von und Gewalt an Frauen. Mit Veranstaltungen und Aktionswochen werden diese und viele weitere frauenpolitische Themen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Frauentagplakat_historisch_klein: © gemeinfrei

Erwartungen an Theologen in der Diakonie-Führung

Können sich christliche Sozialunternehmen noch Theologen an der Spitze ihrer Häuser leisten? Die Erwartungen an Vorstände diakonischer Unternehmen sind hoch und die Anforderungen komplex.
Sind Theologen noch eine zukunftsfähige Personalbesetzung in wachsenden christlichen Sozialunternehmen? Diese Frage stellen sich nicht nur Mitarbeitervertretungen, sondern auch die Autoren eines lesenswerten Gastbeitrags des wöchentlichen Branchendienstes „epd-sozial“.

Sie finden den Beitrag >>>hier

Diakonie: Gutachten zu fehlendem Pflegepersonal greift zu kurz

Die niedersächsische Diakonie sieht in einem am 25.02. vorgestellten Gutachten zum Personalmangel in Altenheimen die Realität wiedergeben. “Die Zahlen sind keine Überraschung”, sagte Vorstandssprecher Hans-Joachim Lenke dem evangelischen Pressedienst (epd) auf Anfrage. Er betonte allerdings, dass es nicht ausreiche, auf den höheren Personalbedarf hinzuweisen. “Eine entsprechende Personal- und Organisationsentwicklung muss ebenfalls mitgedacht werden, denn mehr Personal bedeutet nicht immer auch eine höhere Zufriedenheit.”

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Lenke: © DW-Nds.

ver.di begrüßt Vollbefragung für die Pflege

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) begrüßt die Ankündigung von Sozialministerin Dr. Carola Reimann, die geplante Evaluation unter den beruflich Pflegenden doch als so genannte Vollbefragung durchzuführen. „Mit der Beteiligung aller Pflegenden an der Evaluation setzt die Landesregierung eine wichtige ver.di-Forderung um“, lobt Landesleiter Detlef Ahting in einer Pressemeldung vom 25.02.2020.

Weiterlesen

Pflegekammer bleibt vorerst beitragsfrei

Die Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen hat am 19.02. einstimmig zugestimmt, die nachträgliche Anschubfinanzierung des Landes anzunehmen. Alle 27 anwesenden Mitglieder der Kammerversammlung stimmten für die finanzielle Unterstützung. Dies teilte die Kammer in einer Pressemeldung mit.

Im November 2019 hatte der Landtag in Aussicht gestellt, die Pflegekammer nachträglich finanziell unterstützen zu wollen. Der Vorschlag beinhaltete zugleich, dass Mitglieder der Pflegekammer bis einschließlich Ende 2020 von den Mitgliedsbeiträgen freigestellt werden.

Weiterlesen

Bildrechte:

Gewerkschaftspost für die Altenpflege

Die neue Ausgabe der “Infopost Altenpflege” der Gewerkschaft ver.di ist erschienen.
Auch wenn die Politik das Thema (und damit die Herausforderung) Altenpflege auf der Agenda hat, so beleuchtet die Gewerkschaft ganz konkret die Arbeitsbedingungen der Kolleginnen und Kollegen.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Infopost_Altenpflege_02: ag-mav.de

Konstituierende Tagung der neu gewählten Landessynode Hannovers

Die neu gewählte 26. Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers tritt kommende Woche zu ihrer konstituierenden Tagung im DIAKOVERE Henriettenstift Hannover zusammen. Dies teilt die Landeskirche in einer Pressemitteilung vom 11.02.2020 mit.

In dem Eröffnungsgottesdienst am 20. Februar, um 10 Uhr in der Marktkirche Hannover, wird Landesbischof Ralf Meister die Mitglieder der Landessynode in ihr Amt einführen und ihnen das Gelöbnis abnehmen.

In der ersten öffentlichen Plenarsitzung der 26. Landessynode am 20.02. um 18.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des DIAKOVERE Henriettenstifts wählen die Synodalen eine Präsidentin bzw. einen Präsidenten und die weiteren Mitglieder des Präsidiums.

1 2 3 4 59