Kategorie: Arbeitskreise

Fachtag „Partizipation“

Die Diakonie Baden – Württemberg veranstaltet gemeinsam mit der „Aktion Mensch“ einen digitalen Fachtag zum Thema Partizipation.
Partizipation bedeutet: Alle Menschen machen mit, gestalten mit und bestimmen mit, wie die Gesellschaft sich entwickelt. Sie vertreten ihre Interessen und setzen ihre Fähigkeiten ein. Und zwar in allen Lebensbereichen: Politik, Wirtschaft, Gesundheit, Mobilität, Kultur, Bildung. Damit ist Partizipation eine Grundvoraussetzung für Inklusion und somit ein wichtiger Baustein in der Arbeit mit beeinträchtigten und benachteiligten Menschen.

Weiterlesen

NKG-Umfrage zeigt erschreckende wirtschaftliche Situation der Krankenhäuser

Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) führt seit 2010 Umfragen unter ihren Krankenhäusern durch, um die Lage und Rahmenbedingungen für Krankenhäuser in Niedersachsen systematisch statistisch zu erfassen. Der kürzlich veröffentlichte „NKG-Indikator 2022“ zeigt dabei erschreckende Prognosen für das Jahr 2023, wie die NKG in ihrer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen

Krankenhausgesellschaft für Ende der Maskenpflicht im Frühjahr

Die Krankenhausgesellschaft fordert ein Ende der Maskenpflicht in medizinischen Einrichtungen zum 1. März. „Konsequent wäre es, am 1. März kostenlose Tests, Testpflicht und Maskenpflicht in Gesundheitseinrichtungen gemeinsam zu beenden“, sagte der Vorstandschef der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Gerald Gaß, der „Rheinischen Post“ (Donnerstag). Die Pandemie sei fast überstanden. Es sei absolut richtig, dass die Maskenpflicht in Zügen oder dem Öffentlichen Nahverkehr aufgehoben und hier auf Eigenverantwortung gesetzt werde, sagte Gaß.

Weiterlesen