• Ausnahmebewilligung zur Arbeitszeit – Teil II

    Am 25.03.2020 veröffentlichte das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung eine weitere Allgemeinverfügung zur Durchführung des Arbeitszeitgesetzes aus Anlass der Ausbreitung des Corona Virus. Die Ausnahmebewilligung sieht vor, dass weitere Tätigkeiten an Sonn- und Feiertagen verrichtet werden können und dass Abweichungen von bestimmten Beschränkungen des Arbeitszeitgesetzes erlaubt werden.

    Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

    Weiterlesen »
  • Einer trage des anderen Last

    In den Medien ist vielerorts vom Lob und der großen Bedeutung von Ärzten und Pflegekräften zu lesen. Die Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie lassen uns die Arbeit in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten Diensten wie unter einem Brennglas betrachten. Das Gesundheitssystem in Deutschland wird als eine große Chance gesehen, um wirksam die Auswirkungen von Corona bekämpfen zu können. Aber wie leistungsfähig ist das System? Und auf wessen Kosten geht die Leistungsfähigkeit?

    Bildrechte: ag-mav.de

    Weiterlesen »
  • Corona Ausnahmebewilligung zur Arbeitszeit

    Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat heute eine Allgemeinverfügung zur Durchführung des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) veröffentlicht. Hierdurch werden Ausnahmen bei der Arbeitszeit möglich. Von besonderer Bedeutung ist die Zulassung einer Überschreitung der gesetzlichen Höchstarbeitszeit, aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus gemäß § 15 Abs. 2 ArbZG. Betroffen sind Beschäftigte in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen zur Behandlung, Pflege und Betreuung.

    Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

    Weiterlesen »
  • Petition zu 90 Prozent Kurzarbeitergeld

    Das aktuelle Kurzarbeitergeld in Höhe von 60 bzw. 67 Prozent vom Netto wird viele Beschäftigte in unserem Land finanziell in große Not bringen. Die Gewerkschaft ver.di hat unter dem Motto “Miete zahlen trotz Corona! – 90% Kurzarbeit (KuG) jetzt!” eine Petition eingerichtet, die gerne geteilt und unterschrieben werden darf.

    Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

    Weiterlesen »
  • Diakonie: Keinen Millimeter dem Rassismus

    Sozialverbände und Initiativen rufen zum aktiven Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit auf. Ziel müsse der Schutz der toleranten Gesellschaft vor Hass und Rassismus sein, heißt es in Aufrufen zum “Tag zur Beseitigung der Rassendiskriminierung” am Samstag.

    Bildrechte: © respekt.tv

    Weiterlesen »

Corona - covid19

Ausnahmebewilligung zur Arbeitszeit – Teil II

Am 25.03.2020 veröffentlichte das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung eine weitere Allgemeinverfügung zur Durchführung des Arbeitszeitgesetzes aus Anlass der Ausbreitung des Corona Virus. Die Ausnahmebewilligung sieht vor, dass weitere Tätigkeiten an Sonn- und Feiertagen verrichtet werden können und dass Abweichungen von bestimmten Beschränkungen des Arbeitszeitgesetzes erlaubt werden.

Bildrechte: © pixabay | CC0 1.0

3. Weg / Arbeitsrechtliche Kommissionen

Bundeskonferenz verurteilt Rechtsbruch in Mitteldeutschland

In Mitteldeutschland streiten sich ArbeitnehmervertreterInnen und Arbeitgebervertreter seit rund 20 Jahren über die Arbeitsrechtsetzung in der Diakonie. Wenn der Druck auf diakonische Arbeitgeber in Mitteldeutschland zu groß wurde, reagierten diese mit Änderungen des Arbeitsrechtsregelungsgesetzes. Nun ist es zu einen erneuten Machtmissbrauch gekommen.

Bildrechte: © ekmd

Recht

Fortbildung

Dia e.V.

Ersatztermine für ausgefallene Seminare.
Nachdem wir in den letzten Tagen einige Seminare Corona-bedingt abgesagt haben, gibt es einige neue Seminare, zumeist in der 2. Jahreshälfte. Das wären:

Bildrechte: ag-mav.de