Allgemeingültiger Tarifvertrag in der Altenhilfe gefährdet

Man mag es kaum glauben, jetzt ist es gelungen einen Tarifvertrag für die Altenhilfe zu vereinbaren, da zickt nicht nur der Pflegefachverband sondern wohl auch die diakonische Arbeitsrechtliche Kommission auf Bundesebene. Wie berichtet forderte der Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland einen runden Tisch zur Konfliktlösung, er forderte nicht die Mitglieder der Arbeitsrechtlichen Kommission auf dem Tarifvertrag zuzustimmen. Warum wohl nicht?

Weiterlesen

Bildrechte:

  • infopost_altenpflege: © ver.di
  • Tarifvertrag_breit: © ver.di

Altenpflegefachtagung digital

2020 mussten aufgrund der Corona-Pandemie zahlreiche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Die “ver.di-Altenpflegetagung” im Herbst 2020 war ebenfalls betroffen. Eine für den 22.-23.02.2021 angesetzte Alternativveranstaltung, findet nun aufgrund der nach wie vor angespannten Pandemie-Lage digital statt.
Der Titel: “Mitbestimmung in der Altenpflege in Zeiten der Corona-Pandemie.”

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Slider Fachtagung: © pixabay, ver.di

Bitte unterstüzt die Ver.di Umfrage

Seit Anfang 2020 gilt das neue Pflegeberufegesetz. Ver.di interessiert, wie die Umsetzung der neuen Ausbildung in den Betrieben läuft. Dabei geht es weniger um spezifische Einschränkungen durch die Pandemiesituation in den letzten Monaten, sondern vor allem um die allgemeinen Fragen zum Ausbildungsstart der seit Januar 2020 eingestellten Auszubildenden.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • 507326_web_R_K_by_Stefan-Bayer_pixelio.de_: Stefan Bayer / pixelio.de
  • nurse_: Bild von Dhiraj Gursale auf Pixabay