dia e.V. Fortbildungsbroschüre 2022 verfügbar!

Seit kurzem ist die neue Fortbildungsbroschüre 2022 der Diakonischen ArbeitnehmerInnen Initiative e.V. (dia e.V.) verfügbar! Sie wird in diesen Tagen an die Mitarbeitervertretungen versendet.

Wichtig: Erst ab dem 01. August (nicht früher!) sind dann Anmeldungen für die Seminare 2022 möglich.

Auf der Homepage von dia e.V. (www.mav-seminare.de) wird die Fortbildungsbroschüre zusätzlich als pdf veröffentlicht. Darüber hinaus sind auch alle Seminare auf der Homepage einseh- und buchbar.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Fortbildungsheft2022: dia e.V.
  • Header Fortbildungsheft 2022: agmav / dia e.V.

Online-Fortbildung zum Thema: Kündigung

Online-Fortbildung zum Thema: Kündigung – was kann die MAV tun? am 27.05.2021

Das eingeschränkte Mitbestimmungsrecht der Mitarbeitervertretung kann eine Kündigung letztlich nicht verhindern, weil im Streitfall das Kirchengericht entscheidet. Dennoch hat das Verhalten der Mitarbeitervertretung oft entscheidende Bedeutung dafür, ob die zu kündigende Mitarbeiter*in sich erfolgreich gegen eine Kündigung wehren kann. Und angesichts der Lage auf dem Arbeitsmarkt wird damit oft auch darüber entschieden, ob die Mitarbeiter*in zukünftig überhaupt einer Erwerbstätigkeit nachgehen kann.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • 721896_web_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de_: © Sturm / pixelio.de

Online Fortbildung Einigungsstelle

Tagesveranstaltung am am 29.03.2021, 9 – 15 Uhr:

Aktuelle Rechtsprechung zur Einigungsstelle: Mitbestimmung bei der Arbeitszeit nutzen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Mitbestimmungsrecht der MAV bei der Festlegung der Arbeitszeit war in der Praxis oft kaum durchsetzbar. Kam es nicht zu einer Einigung zwischen MAV und Leitung, haben Arbeitgeber die Arbeitszeit vorläufig nach § 38 Abs. 5 MVG angeordnet und noch eine einstweilige Verfügung gegen die MAV beantragt. Und das wiederholte sich dann oft von Monat zu Monat.

Damit ist jetzt Schluss.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • dia_2020_Deckblatt: © dia e.V.

Im Februar keine Seminare

dia – Seminar im Februar abgesagt! März-Seminare finden statt

Unsere Seminare für die MAV-Kolleg*innen liegen uns am Herzen! Umso schwerer fällt es uns aufgrund des aktuellen Lockdowns, unsere Präsenzseminare erst ab dem 01. März wieder durchzuführen. Einige Teilnehmer*innen-Abmeldungen für die Februar-Seminar zeigen uns aber, dass wir mit dieser Entscheidung auch den Nerv vieler Teilnehmer*innen treffen. Zum Teil gibt es Online-Seminare als Alternativen. Diese können allerdings die Präsenz-Seminare nicht wirklich ersetzen. Daher hoffen wir auf einen Neustart der Präsenz-Seminare ab 01.03.2021, zumal diese in Walsrode stattfinden, wo mittlerweile neben den üblichen Schutzvorschriften auch leistungsstarke Luftreinigungsgeräte mit HEPA 14-Filter im Einsatz sind, um die Viren zu eliminieren.

Bei Fragen und Schwierigkeiten steht euch der agmav-Vorstand und die bekannten Rechtsanwält*innen telefonisch zur Verfügung.

Bleibt gesund und munter!

Bildrechte:

  • dia-seminare-programmheft-20-21: © dia e.V.
  • 296994_web_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio: © RainerSturm / pixelio.de

Dia e.V. bietet erstmals online Seminar an

Da unseren Kolleginnen und Kollegen im Bereich der Oldenburger Diakonie dieses Jahr gewählt haben, bietet Dia e.V. erstmalig einen online Kurzeinführungskurs zum MVG.EKD an. Klar ist, dass hier nur die notwendigsten Themen bearbeitet werden. Dieses Crash Kurs ersetzt keine Woche Fortbildung, sondern soll nur den Einstieg erleichtern bis es wieder mit den „normalen“ Kursen los gehen kann. Im folgendem der Ausschreibungstext:

Nun bieten wir einmalig einen (verkürzten) Online-crash Kurs zum Einstieg in das Mitarbeitervertretungsrecht an – als Videokonferenz:

Ihr wollt daran teilnehmen? Dafür benötigt ihr einen PC (mit Kamera) und einen Internetzugang.

Jetzt hier anmelden >>

Weiterlesen

Gekonnt verhandeln – Qualifizierung für Mitarbeitervertretungen

Verhandeln will gekonnt sein! Mitarbeitervertretungen (MAV) müssen immer wieder ihre Position deutlich machen und ihre Interessen in Verhandlungen vertreten.

Dabei entscheiden erfolgreiches Verhandeln und Argumentieren – das Verhandlungsgeschick der MAV-KollegInnen – über Erfolg und Misserfolg der MAV-Arbeit. Wichtig für erfolgreiche Verhandlungen sind nicht nur grundlegende Kenntnisse arbeitsrechtlicher Tatbestände, sondern auch das Wissen über Taktik und Strategie einer Verhandlung.

Weiterlesen