Die Zeit ist reif für einen Tarifvertrag

Vor einem Jahr hat Dr. Jens Lehmann (Vorstand Diakonisches Werk Niedersachsen) auf der „Eichstätter Tagung zum kirchlichen Arbeitsrecht“ den Tarifvertrag TV DN vorgestellt. Teilnehmende aus Mitteldeutschland könnten sich gut vorstellen, einen solchen Tarifvertrag auch für ihren Bereich auf den Weg zu bringen.

Weiterlesen

VdDD fordert runden Tisch zum Pflege-Tarifvertrag

In einer Pressemeldung vom 11.02. fordert der Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland (VdDD) einen runden Tisch. Laut VdDD müssen in der Auseinandersetzung für einen bundesweiten Pflege-Tarifvertrag alle beteiligten Bundesministerien an den Tisch kommen. „Der sozialpolitische Konflikt darf nicht bei den Kirchen und ihren Arbeitsrechtlichen Kommissionen abgeladen werden“, sagte Verbandschef Christian Dopheide am letzten Donnerstag in Berlin.

Weiterlesen

Bildrechte:

Tarifeinigung in der Altenpflege

Die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) hat sich mit der Gewerkschaft ver.di auf einen Tarifvertrag in der Altenpflege geeinigt. „Damit ist ein wichtiges Etappenziel auf dem Weg zu einem flächendeckenden Tarifvertrag erreicht“, erklärten die Verhandlungspartner am Montag in Berlin. Der Tarifvertrag soll am 1. August in Kraft treten. Allerdings kündigten Pflege-Arbeitgeber bereits eine Klage an.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • BVAP_verdi: © BVAP / ver.di

Tarifsteigerung TV DN 2021

Tarifsteigerungen im Jahr 2021 stehen an

Ab dem 01. Januar 2021 tritt unter anderem die dritte Gehaltserhöhung des laufenden Tarifabschlusses aus April 2019 in Kraft. Nach 3% im Jahr 2019 und 2,6% für 2020 werden unsere Entgelttabellen nun noch einmal um die noch ausstehenden 1,6% für das erste Halbjahr 2021 angehoben, bevor es dann auch für uns wieder in die nächste Tarifrunde gehen wird. Von einer noch älteren Tarifregelung aus dem vorletzten Tarifabschluss im TV DN, sprich 2017, profitieren außerdem alle langjährig Beschäftigten von uns. Wer eine mindesten 15 jährige Berufserfahrung in seinem Tätigkeitsfeld nachweisen kann und die letzten drei Jahre bei der jetzigen Arbeitgeber*in beschäftigt ist, kommt mit dem Beginn seines 16. Tätigkeitsjahres ab Januar 2021 in die sechste und letzte Stufe unseres TV DN und erhält damit noch einmal 2,5% mehr Entgelt.

Weiterlesen

Bildrechte:

Starke Kolleginnen, starke Kollegen

Beschäftigte der Diakoniestation Burgdorf haben sich gemeinsam mit der Gewerkschaft ver.di und dem Träger der Diakoniestation durchgesetzt. Der 2018 von ver.di geschlossene Tarifvertrag wird von den Pflegekassen endlich refinanziert.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • Diakoniestation_Burgdorf_slider: © diakoniestation-burgdorf

Endlich dabei!

Der Tarifvertrag der Diakonie gilt seit 01.04.2020 auch für Auszubildene in der Altenhilfe.
Der agmav-Vorstand begrüßt die unkomplizierte Einfügung der Altenhilfeauszubildenden in den TV DN.

Jetzt gilt für die Auszubildenen, die am 01.04.2020 ihre Ausbildung angefangen haben der TV DN. Und AZUBI-Kolleg*innen, die sich im zweiten oder dritten Ausbildungsjahr befinden, werden in den TV DN übergeleitet.

Weiterlesen

Bildrechte:

  • verdi_farbe: © ver.di
  • shaking-hands-3091906_1280: © pixabay | CC0 1.0

Auf der (Tarif)flucht

In der aktuellen Ausgabe (Nr. 1.2/20) der Fachzeitschrift „Wohlfahrt Intern“ wird über die Umsetzung bzw. Anwendung des Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) berichtet.
Sehr gut dargestellt sind die derzeitigen Umstände in der ambulanten Pflege. Aufhänger des Artikels ist die Klage eines Kollegen aus der Diakoniestationen Hannover gGmbH (siehe Bericht vom 07.11.2019).
Zur Thematik wurden u.a. der Vorstandssprecher vom Diakonischen Werk in Niedersachsen (DWiN) Hans-Joachim Lenke, der Vorsitzende der agmav-Niedersachsen Tobias Warjes und der Dienstherr der Diakoniestationen Hannover gGmbH Rainer Müller-Brandes interviewt.

Weiterlesen

Wirkt das ARRGD?

Nach wie vor Tarifflucht in der niedersächsischen Diakonie

Seit nunmehr 5 Jahren gilt das Kirchengesetz der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen zur Regelung der Arbeitsbedingungen in Einrichtungen der Diakonie, kurz ARRG-D.

Doch welche Wirkung hat es bisher entfaltet?

Ist mit der weitreichenden Verpflichtung zur Anwendung des TV DN* und lediglich in Ausnahmen der Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland, dem Wildwuchs der Arbeitsrechtssetzung und der Tarifflucht der diakonischen Einrichtungen ein Ende bereitet worden?

Weiterlesen
1 2 3 4 5 9